Ihre Qualitätsspitex in Ticino

Krankenversicherung anerkannte Leistungen

Mission

In der heutigen Gesellschaft steigt die Nachfrage nach Gesundheitsleistungen stetig.

Die Krankenpflege ist eine Kunst, die auf Wissen und Erfahrung beruht.; ihre Grundprinzipien sind die Unterstützung der bedürftigen Personen, und die Förderung ihrer persönlichen Ressourcen.

Für jede muss man einen individuellen Pflegeprozess erstellen und stetig anpassen. Jeder von uns ist einzigartig.

Um sicherzustellen, dass die beste Qualität erreicht wird, definieren wir erreichbare Ziele und optimierte Zeitpläne (kurz-, mittel-, langfristig). Anhand dieser werden Maßnahmen ergriffen, dessen Bewertungen zeigen, ob die festgelegten Ziele erreicht worden sind.

Das Individuum ist nicht nur unter dem physischen Aspekt zu betrachten. Im Pflegebereich wird es im Bio-Psycho-Sozialen ganzheitlich betrachtet. Es ist eine Person, die sich im Zusammenhang mit der Umgebung befindet; fundamental ist auch die Interaktionen mit Familienmitglieder, andere Menschen und er selbst.

Dieser gesammtheitliche Überblick ermöglicht eine vollständige Pflege.

Spitex „Il Sorriso“ arbeitet auch mit Fachleuten aus dem Gebiet zusammen, um die Pflegemaßnahmen zu optimieren und um einen einzigen Standpunkt zu haben.

Philosophie der Pflege und theoretisches Modell

Die Pflegewissenschaft basiert auf theoretischen Referenzmodellen. Unter theoretischem Modell verstehen wir die Repräsentation, die die Disziplinen und die Wissenschaften verwenden, um ihre Konzepte und die relativen Beziehungen verbinden und darzustellen.

Unter den verschiedenen Modellen entsteht Virginia Henderson, eine amerikanische Theoretikerin, die als Krankenschwester in Washington arbeitete.

Hendersons Gedanke ist: "Die besondere Funktion der Krankenschwester besteht darin, den kranken oder gesunden Menschen bei der Durchführung von Aktivitäten zu unterstützen, die zur Gesundheit oder zu seiner Genesung (oder zu einem friedlichen Tod) beitragen, eine Tätigkeit, die er ohne Hilfe ausführen könnte, wenn er die nötige Stärke, Willen oder Wissen hätte, um ihm zu helfen, um so schnell wie möglich unabhängig zu werden. "

Kundendienst

Unserer SPITEX richtet sich an Menschen, die älter sind als 16 Jahre, die eine von Hospitalisierung resultierende Grundversorgung und / oder Pflege, temporäre oder langfristige Interventionen benötigen; wie auch Behandlungen nach einer chirurgischen Operation oder akute / chronische Krankheiten.

Pathologien die zu einer teilweisen oder vollständigen Behinderung führen.

Unserer SPITEX richtet sich an ältere Leute, die Hilfe benötigen. Unsere Pflegedienste, ermitteln die Bedürfnisse, die dazu dienen, um den Aufenthalt zu Hause zu verlängern.

Menschen, die von der KVG, KV und IV profitieren.